*
Platzhalter-Logo

Menu
gzv-slideshow
chabos-9320-web-head-slide.jpg italiener-1182-01-web-head-slide.jpg reichshuehner2-6073-web-head-slide.jpg zwerg-wyandotten-5628-web-head-slide-neu.jpg

           Herzlich willkommen
           beim Geflügelzuchtverein 1926 Neuensorg

 

Hähne-Wettkrähen 4. Auflage. Wie in den Jahren zuvor herrschte beste Laune bei Gästen und Züchtern. Den 1. und auch den 3. Preis holte sich diesmal Hubert Mahr, dessen Hähne jeweils 20 und 14 mal ihre Stimme zum Besten gaben. Auf Platz zwei landete Maximilian Fischer (15 mal) und auch Ullrich Selig war mit seinem Platz vier (8 mal) sichtlich zufrieden. Der Kirchweih-Abschluss war wieder ein schönes Erlebnis. Kein Wunder bei bestem Sommerwetter und vorzüglicher Verköstigung durch die Wirtsleute.

In einem illusteren Kreis von gestandenen Geflügelzüchtern wurde unser Mitglied Pascal Fischer mit dem Titel Jugend-Kreismeister geehrt. Den Preis, den er mit seinen Zwerg-Italienern orangefarbig errang, konnte er aus den Händen des 1. Kreisvorsitzenden André Karl entgegennehmen. Die Freude und den Stolz kann man ihm ansehen. Herzlichen Glückwunsch!

Unser 1. Vostand Norbert Wittmann hatte vor kurzem einen Auftritt im Bayerischen Fernsehen zum Thema Vogelgrippe. Für alle, die sich den Bericht ansehen wollen ist hier der Link zur Aufzeichnung: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/frankenschau-aktuell/stallpflicht-aggressive-huehner-100.html
 
Mit Ullrich Selig haben wir einen weiteren Kreismeister in unseren Reihen. Den Titel errang er mit seinen Lakenfeldern bei der diesjährigen Schau in Weitramsdorf – Herzlichen Glückwunsch! Mit Herold Pülz und Norbert Wittmann sind zwei weitere Mitglieder nur haarscharf an dieser Auszeichnung vorbei geschrammt. Es fehlte lediglich jeweils ein Punkt! Hier die Ergebnisse.



Die Erfolgsmeldungen reißen nicht ab. Bei der Kreisschau in Grub am Forst haben Herold Pülz und Rudi Batke als Zuchtgemeinschaft mit ihren Zwerg-Italienern orangefarbig den Titel eines Kreismeisters errungen. Auch Ullrich Selig und Vorstand Norbert Wittmann konnten mit sehr guten Bewertungen punkten. Als Belohnung für die vereinten Anstrengungen unserer Züchter gab es dann noch das Sahnehäubchen obendrauf: Die Kreismeisterschaft des Kreises Coburg für den GZV 1926 Neuensorg. Das gab es in der Vereinsgeschichte noch nie und ist ganz sicher einen Eintrag in die Chronik wert.

Viel Prominenz gab sich die Ehre bei der 67. Gruppenschau der Gruppe Sonnefeld und Umgebung, die von unserem Verein ausgerichtet wurde. Mit 360 ausgestellten Tieren und einem sehr guten Besuch können wir die Schau als schönen Erfolg verbuchen. Besonders erfreulich sind die hohen Bewertungen, die unsere örtlichen Züchter mit ihren Hühnern erringen konnten. Diese Veranstaltung wird allen die daran teilgenommen haben in bester Erinnerung bleiben.

                                      

                                        

center_right


       Seidenhuhn 1,0


        Jagdfasan 1,0



     Strassertaube 1,0


 Holländer Haubenhuhn

Copyright

©Geflügelzuchtverein 1926 Neuensorg

                   

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail